26.1.2014 – Schlägerei in Salzburg

26.1.2014 Salzburg. Am 26. Jänner 2014, gegen 04:18 Uhr, kam es in Salzburg in der Lederergasse vor einem Lokal zu einer heftigen Auseinandersetzung.

Dabei gerieten vier Besucher des Lokals im Alter von 17 bis 19 Jahren mit zwei Türstehern in Streit.

Im Zuge dessen wurde ein 18-jähriges Mädchen auf den Boden gestoßen, die ihrerseits die Türsteher mit dem Umbringen bedrohte. Die Situation beruhigte sich erst nach dem Eintreffen der Polizei.

Gegen die Beteiligten wird Anzeige wegen Körperverletzung und gefährlicher Drohung erstattet.

Das Mädchen wurde durch den Vorfall nur leicht verletzt.

Werbung: