25.8.2022 – Brand einer Hecke in Biessenhofen

26.8.2022 Biessenhofen. Am Nachmittag des 25.8.2022 entfernte ein 60-Jähriger das Unkraut auf seinem Grundstück mit einem Bunsenbrenner.

Während den Arbeiten kam er offenbar zu nah an die Hecke des Nachbarn, welche sofort Feuer fing. Die Hecke konnte jedoch mit Hilfe der Gartenschläuche vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden.

Die Feuerwehren Biessenhofen und Altdorf waren mit insgesamt rund 15 Einsatzkräften vor Ort und löschten die Hecke erneut ab.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

An der Hecke entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro.

Keiner der anwesenden Personen wurde durch den Brand verletzt.

(PI Marktoberdorf)