25.8.2013 – Unfall in Memmingen

25.8.2013 Memmingen. Mit deutlich über ein Promille war gegen 05:00 Uhr ein 20-jähriger Memminger mit seinem Pkw unterwegs.

Während der Fahrt verlor in einer Linkskurve im Kaisergraben die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen ein Verkehrsschild.

Im Anschluss flüchtete er, konnte aber durch eine Streife am Wohnort angetroffen werden.

Die Gesamtschadenshöhe wird auf 3500 Euro geschätzt.

(PI Memmingen)

Werbung: