25.6.2022 – Fahrt unter Alkoholeinfluss in Oberstaufen

26.6.2022 Oberstaufen/Oberallgäu. Am späten Samstagabend wurde ein 24-järiger Pkw-Fahrer durch eine Streife der Polizei Immenstadt in Oberstaufen kontrolliert. Dabei stellten die Beamten Alkoholgeruch fest, weswegen ein Atemalkoholtest durchgeführt wurde.

Das Ergebnis lag über der erlaubten 0,5 Promille Grenze, sodass die Weiterfahrt des jungen Mannes unterbunden und er zu hiesiger Dienststelle verbracht wurde. Dort wurde ein gerichtsverwertbarer Alkoholtest durchgeführt.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Da dieser das vorangegangene Ergebnis bestätigte, wurde der 24-Jährige angezeigt. Er muss nun mit einem Bußgeld in Höhe von 500 Euro und einem einmonatigen Fahrverbot rechnen.

(PI Immenstadt)