25.5.2014 – Motorradunfall in Schröcken

26.5.2014 Schröcken/Vorarlberg. Ein 56-jähriger Motorradlenker aus dem Ostalbkreis (D) fuhr am 25.05.2014, gegen 12:24 Uhr als erster einer neunköpfigen Motorradgruppe auf der L 200 von Warth kommend in Richtung Schoppernau.

In einer Rechtskurve geriet der Motorradlenker auf die Gegenfahrbahn, wo er gegen die dortige Steinmauer stieß und zu Sturz kam.

Der Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades im Brustbereich und wurde von der Rettung Au ins KH Dornbirn eingeliefert.

Werbung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen