25.2.2014 – Skiunfall im Skigebiet Giggijoch in Sölden

26.2.2014 Sölden/Tirol. Am 25.2.2014, um 12:50 Uhr, fuhr ein 44-jähriger litauischer Staatsbürger mit seinen Schiern im Schigebiet Giggijoch in Sölden in Richtung Tal.

Dabei übersah er einen am Pistenrand stehenden Kollegen, einen 37-jährigen Litauer, und kollidierte mit diesem.

Beide kamen zu Sturz. Der 37-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Zams geflogen.

Bearbeitende Dienststelle: BPK Imst

Werbung: