25.2.2014 – Brand in Wiesing

25.2.2014 Wiesing/Tirol. In den Nachtstunden des 25.2.2014, gegen 04.23 Uhr, rückte die Feuerwehr Wiesing zu einem Brand aus.

Möglicherweise durch einen Kurzschluss einer Kabeltrommel fing die Holzwand einer leerstehenden Tenne an zu brennen. Ein Nachbar bemerkte den Brand und verständigte die Feuerwehr.

Diese konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen und löschen.

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr Wiesing und Jenbach konnte ein größerer Schaden verhindert werden. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt.

Bearbeitende Dienststelle: PI Jenbach

Werbung: