25.1.2014 – Unfall in Stadl-Paura

25.1.2014 Stadl-Paura/Oberösterreich. Auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn der L1315 verlor ein 20-jähriger, alkoholisierter Autolenker im Gemeindegebiet Stadl-Paura am 25. Jänner 2014 die Kontrolle über seinen PKW.

Er kollidierte gegen 6:25 Uhr frontal mit dem entgegenkommenden PKW eines 33-jährigen Lenkers aus Stadl-Paura. Eine 19-Jährige aus Buchkirchen – die Beifahrerin des 20-jährigen Lenkers – erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins Klinikum Wels gebracht.

Die beiden Lenker, beide aus Stadl-Paura, blieben unverletzt. Ein Alkotest mit dem 20-Jährigen verlief positiv.

Werbung: