24.8.2013 – Bergunfall am Kronhofer Thörl

25.8.2013 Kärnten. Eine 60jährige italienische StAng rutschte am 24. August, gegen 12:30 Uhr, beim Aufstieg von der Oberen Bischofalm in Richtung Kronhofer Thörl auf dem Karnischen Höhenweg – Nr. 403 – aus Eigenverschulden aus und stürzte ca 15 Meter über steiles Gelände ab.

Dabei zog sie sich eine Knöchelfraktur rechts zu.

Sie konnte noch selbst einen Notruf absetzen und wurde mit ihrem blinden Begleiter, welcher unverletzt blieb, vom Rettungshubschrauber Christophorus 7 mittels Tau geborgen und in das BKH Lienz eingeliefert.

Werbung: