24.1.2014 – Unfall in Zwein

24.1.2014 Zwein/Kärnten. Kurz vor Mittag des 24.1.2014 kam ein 31 Jahre alter Mann beim Versuch einen auf einer schneebedeckten Wiese in Zwein, Gemeinde Frauenstein, steckengebliebenen Geländewagen mit seinem Traktor abzuschleppen auf dem steil abfallenden Gelände mit der Zugmaschine ins Rutschen.

Der Traktor prallte nach etwa 40 Meter gegen mehrere Bäume. Dabei wurde der Lenker aus der Führerkabine geschleudert.

Er wurde nach medizinischer Erstversorgung mit schweren Verletzungen von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

Werbung: