23.8.2014 – Schlägerei in Salzburg

24.8.2014 Salzburg. Am 23. August 2014 um 19.40 Uhr wurden Polizeistreifen zum Inge-Morath-Platz in der Stadt Salzburg beordert, da dort ein Raufhandel zwischen circa 20 Personen stattfinden soll.

Bei Eintreffen der Beamten wurde noch zwei anwesenden Kontrahenten zum Sachverhalt befragt. Dabei wurde bekannt, dass es vorerst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen den beiden Anwesenden und anderen Jugendlichen gekommen war.

In weiterer Folge eskalierte diese Auseinandersetzung, wodurch es zu Handgreiflichkeiten zwischen den beiden Beschuldigten und vier weiteren Jugendlichen kam und die beiden Beschuldigten sich gegenseitig verletzten.

Einer der Beschuldigten wurde in das Landeskrankenhaus gebracht. Es sind weitere Erhebungen notwendig.

Werbung:

23.8.2014 – Schlägerei in Salzburg

24.8.2014 Salzburg. Am 23. August 2014 um 19.40 Uhr wurden Polizeistreifen zum Inge-Morath-Platz in der Stadt Salzburg beordert, da dort ein Raufhandel zwischen circa 20 Personen stattfinden soll.

Bei Eintreffen der Beamten wurde noch zwei anwesenden Kontrahenten zum Sachverhalt befragt. Dabei wurde bekannt, dass es vorerst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen den beiden Anwesenden und anderen Jugendlichen gekommen war.

In weiterer Folge eskalierte diese Auseinandersetzung, wodurch es zu Handgreiflichkeiten zwischen den beiden Beschuldigten und vier weiteren Jugendlichen kam und die beiden Beschuldigten sich gegenseitig verletzten.

Einer der Beschuldigten wurde in das Landeskrankenhaus gebracht. Es sind weitere Erhebungen notwendig.

Werbung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen