23.7.2022 – Unfall in Schwarzenberg

23.7.2022 Schwarzenberg/Vorarlberg. Am 23.07.2022, gegen 03:05 Uhr, fuhr ein 18-jähriger Lenker mit einem PKW auf der L 48 von Schwarzenberg in Richtung Bersbuch.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Lenker darauf von der Fahrbahn ab, touchierte eine Straßenlaterne und schlitterte ca 180 Meter einen leicht abfallenden Hügel hinunter. Am Ende des Hügels stürzte das Fahrzeug einen ca 40 Meter steilen Abhang hinab und überschlug sich dabei mehrfach.

Der Lenker musste in der Folge von der Feuerwehr mittels Bergeschere aus dem Fahrzeug geborgen werden.

Verletzungsgrad schwer, am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Einsatzkräfte: Feuerwehr Egg und Schwarzenberg mit ca 10 Feuerwehrmännern und 5 Fahrzeugen. RTW, 4 First Responder und 4 Beamte der Bundespolizei