23.6.2014 – Waldbrand in Dreißgen

23.6.2014 Dreißgen/Oberösterreich. Aus bisher unbekannter Ursache brach am 23. Juni 2014 gegen 14 Uhr am Waldrand in Dreißgen in der Gemeinde Rainbach im Mühlkreis ein Brand aus.

Dort gelagertes Brennholz begann zu brennen und es wurde ca. 40 Festmeter Holz vernichtet.

Durch das rasche Eingreifen der FF Rainbach, Summerau, Sonnberg und Kerschbaum konnte ein Übergreifen in großen Ausmaß auf den Wald verhindert werden. Es wurden keine Personen verletzt.

Werbung: