23.6.2014 – Arbeitsunfall in Velden

23.6.2014 Velden/Kärnten. In einem Tischlereibetrieb in Velden, Bezirk Villach, wurde am 23.6.2014 ein 18-jähriger Lehrling unbestimmten Grades verletzt.

Der Mann, der mit zwei weiteren Arbeitern mit der Montage einer Trennwand beschäftigt war, wurde dabei von einem herabfallenden Verbindungselement am Rücken getroffen und mit dem Oberkörper gegen die Trennwand gedrückt.

Er wurde vom Rettungshubschrauber C 11 ins UKH Klagenfurt gebracht.

Werbung: