23.2.2014 – Skiunfall auf Kaiserburg Piste in Bad Kleinkirchheim

23.2.2014 Bad Kleinkirchheim/Kärnten. Am 23.2.2014, gegen 11:30 Uhr, fuhren ein 74 Jahre alter slowakischer Staatsbürger und ein 45 jähriger Skifahrer aus Slowenien auf der durch einen Holzzaun geteilten Kaiserburg Piste in Bad Kleinkirchheim, Bezirk Spittal/Drau, talwärts.

Die beiden Skifahrer fuhren jeder auf einer anderen Seite des Holzzaunes. Am Ende des Zaunes übersahen sie einander und kollidierten frontal.

Der slowakische Staatsbürger erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber Alpin 1 in das LKH Villach geflogen.

Der slowenische Staatsbürger erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

Werbung: