23.1.2021 – Unfall in Itzlings

24.1.2021 Hergatz. Sein fahrerisches Können hat offenbar ein 19-jähriger Fahranfänger am Samstagmorgen bei Hergatz/Itzlings überschätzt.

In einer Rechtskurve kam er mit seinem Pkw aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der winterglatten Straße leicht ins Schleudern und stieß mit dem Heck gegen die Seite eines entgegenkommenden Pkw.

Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand.

Der geschätzte Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 5.000,- Euro.

(PI Lindenberg)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: