22.8.2022 – Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte in Kempten

23.8.2022 Kempten im Allgäu. Am Montagnachmittag sollte ein 17-jähriger im Stadtgebiet Kempten einer Personenkontrolle unterzogen werden.

Als die Polizeibeamten aus ihrem Dienstfahrzeug stiegen, warf dieser eine volle Plastik-Trinkflasche nach einem der Beamten und flüchtete anschließend. Die Trinkflasche verfehlte den Kopf des Beamten und dieser blieb unverletzt.

Der Jugendliche konnte schließlich im Bereich des Hildegardplatz wieder aufgegriffen und kontrolliert werden.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der 17-jährige muss sich nun wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte verantworten.

(PI Kempten)