22.8.2013 – Unfall zwischen Breitenbrunn und Bedernau

23.8.2013 Breitenbrunn/Unterallgäu. Am Donnerstagnachmittag kam es auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Breitenbrunn und Bedernau zu einem Verkehrsunfall, als eine 18-jährige Pkw-Fahrerin von Fürbuch kommend auf die Ortsverbindungsstraße einbiegen wollte und hierbei einen aus Richtung Breitenbrunn herannahenden Pkw übersah.

Die 18 Jährige sowie die drei Insassen des anderen unfallbeteiligten Pkw zogen sich bei dem Zusammenstoß mittelschwere Verletzungen zu. Alle Fahrzeuginsassen wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht.

Verletzt wurde auch ein 6-jähriges Mädchen der Familie in dem vorfahrtsberichtigten Pkw. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 10.000 Euro.

(PI Mindelheim)

Werbung: