22.8.2013 – Motorradunfall auf B308 im Rohrach

23.8.2013. Vermutlich zu schnell war ein Motorradfahrer am Donnerstag auf der B 308 unterwegs. Der Mann kam im Rohrach in einer Linkskurve zu weit nach rechts und prallte daraufhin mit seinem Motorrad gegen die Leitplanke.

Der Zweiradfahrer wurde dabei über die Leitplanke geschleudert. Er blieb aber unverletzt, da sein Sturz vom Gebüsch abgefedert wurde.

Lediglich sein Kraftrad wurde etwas zerschrammt und ein Leitpfosten wurde abgerissen. Der Schaden beträgt insgesamt etwa 600 Euro.

(PI Lindenberg)

Werbung: