22.7.2019 – Unfall bei Weißenbach bei Haus

22.7.2019 Haus im Ennstal/Steiermark. Montagfrüh, 22. Juli 2019, prallte ein 22-jähriger Pkw-Lenker gegen ein Brückengeländer und wurde dabei unbestimmten Grades verletzt.

Gegen 07:50 Uhr war der 22-Jährige aus dem Bezirk Liezen mit seinem Pkw auf der Gemeindestraße Weißenbach bei Haus in südliche Richtung unterwegs.

Vermutlich aus Unachtsamkeit kam er rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen das Geländer der Ennsbrücke.

Ein unbeteiligter Fahrzeuglenker verständigte die Rettungskräfte.

Nach der Erstversorgung wurde der Verletzte vom Roten Kreuz ins Diakonissenkrankenhaus Schladming eingeliefert.

Ein mit ihm durchgeführter Alkotest verlief negativ.

Die Fahrbahn wurde von den Einsatzkräften der Feuerwehren Weißenbach bei Haus und Haus im Ennstal gereinigt und das Fahrzeug geborgen.

Die Gemeindestraße Weißenbach war bis 09:00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

Werbung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen