22.3.2020 – Verstöße nach dem Infektionsschutzgesetz in Bad Hindelang und Sonthofen

23.3.2020. Im Rahmen der Kontrollen und Überwachung der derzeit gültigen Allgemeinverfügung wurden drei Verstöße in Bad Hindelang und zwei in Sonthofen festgestellt und geahndet.

Unter anderem mussten Personengruppen aufgelöst und einzelne Gastronomen belehrt werden.

Es werden Ordnungswidrigkeitenanzeigen an das Landratsamt Oberallgäu erstellt.

(PI Sonthofen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: