22.2.2014 – Unfall in Eisenberg-Zell

23.2.2014 Eisenberg-Zell. Etwas zu schnell unterwegs war am Samstagmorgen um 8 Uhr ein Pkw-Lenker auf der Kreissstrasse 2 in Eisenberg-Zell.

In einer Linkskurve kam der Fahrer von Fahrbahn ab und beschädigte zwei Verkehrszeichen und einen Leitpfosten.

Verletzt wurde niemand, es entstand ein Gesamtschaden von insg. ca. 6000 EUR.

(PI Füssen)

Werbung: