22.2.2014 – Motorradunfall in Bullendorf

23.2.2014 Bullendorf/Niederösterreich. Ein 33jähriger Österreicher lenkte am 22.2.2014, gegen 12:45 Uhr, alleine sein Motorrad in Bullendorf (Bez. Mistelbach).

Auf der Ringstraße kam er aus ungeklärter Ursache von der Straße ab, stürzte und zog sich dabei – trotz Sturzhelm – tödliche Kopfverletzungen zu.

Zeugen des Unfalles konnten nicht eruiert werden.

Werbung: