22.12.2021 – Unfall bei Ehrwald

22.12.2021 Ehrwald/Tirol. Eine 41-jährige Österreicherin fuhr am 22.12.2021, gegen 8:00 Uhr, mit ihrem Pkw auf der B187- Ehrwalderstraße in Richtung Ehrwald.

Die Frau überholte ein vor ihr fahrendes Fahrzeug, verlor jedoch beim Wiedereinordnen die Kontrolle über ihren Pkw. Sie kam von der Fahrbahn ab und fuhr auf die Böschung auf.

Durch den Aufprall überschlug sich das Fahrzeug und kam in der Mitte der Fahrbahn zu liegen.

Ein nachfolgender Lkw Lenker zog die 41-Jährige aus dem Fahrzeug. Eine Ärztin die ebenfalls zufällig zur Unfallstelle kam, nahm die Verletzte mit in ihre Arztpraxis.

Nach der Erstversorgung musste die Verunfallte mit Schulterverletzungen ins BKH Reutte gebracht werden.

Werbung: