21.7.2019 – Unfall in Niederwaldkirchen

22.7.2019 Niederwaldkirchen/Oberösterreich. Ein 65-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach fuhr mit seinem Pkw am 21. Juli 2019, gegen 23 Uhr, im Ortsgebiet von Niederwaldkirchen.

Aus zunächst unbekannter Ursache kam er plötzlich von der Fahrbahn. Als er von einer Wiese zurück auf die Straße fahren wollte, krachte er gegen das Heck eines geparkten Autos.

Anschließend verließ er die Unfallstelle.

Der Unfall wurde erst am nächsten Morgen von dem 47-jährigen Geschädigten aus dem Bezirk Rohrbach gemeldet.

Aufgrund intensiver Ermittlungen konnte der 65-Jährige gegen 10:30 Uhr ausgeforscht werden.

Ein Alkotest, etwa elf Stunden nach dem Unfall, ergab einen Wert von 0,64 Promille. Der 65-Jährige wird angezeigt.

Werbung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen