21.5.2022 – Holzdieb in Sonthofen auf frischer Tat ertappt

21.5.2022 Sonthofen/Oberallgäu. In der Nacht von Freitag auf Samstag stellte die Polizei Sonthofen im Rahmen der Streifenfahrt gegen 00:15 Uhr in der Albert-Schweitzer-Straße einen 44-jährigen Mann fest, der gerade im Begriff war, dort gelagertes Holz auf sein Lastenfahrrad zu laden.

Bei der Feststellung seiner Identität stellte sich heraus, dass der 44-Jährige mit knapp erheblich alkoholisiert war.

Den 44-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Diebstahl.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Außerdem musste er sein Fahrrad stehen lassen und zu Fuß den Heimweg antreten.

(PI Sonthofen)