21.4.2021 – Verhütete Trunkenheitsfahrt in Kempten

22.4.2021 Kempten im Allgäu. Am Abend des 21.4.2021 stellten Beamte der PI Kempten in der Illerstraße in Kempten einen auf dem Gehweg liegenden Mann fest.

Der 45-Jährige war sichtlich betrunken und führte ein Fahrrad mit sich.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp zwei Promille. Da der 45-Jährige demnach nicht mehr fahrtüchtig war, wurde er dazu aufgefordert sein Fahrzeug zu versperren und seinen Heimweg anzutreten.

Aufgrund seiner Alkoholisierung konnte sich der Mann jedoch nicht selbstständig auf den Beinen halten und musste daher zu seiner eigenen Sicherheit in Gewahrsam genommen werden.

(PI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: