21.2.2014 – Unfall auf Zillertalbundesstraße bei Stumm

21.2.2014 Stumm/Tirol. Am 21.02.2014, gegen 06:30 Uhr überholte ein bisher ubk PKW Lenker im Gemeindegebiet von Stumm, auf der Zillertalbundesstraße, auf Höhe des km 15,2, taleinwärts fahrend riskant mehrere Fahrzeuge.

Eine mit einem PKW entgegenkommende 25-jährige Tirolerin wich nach rechts aus um eine Kollision zu vermeiden.

Dabei verlor sie die Herrschaft über ihr Fahrzeug und stieß gegen eine Leitplanke.

Der unbekannte PKW Lenker setzte seine Fahrt ohne Anzuhalten fort.

Beschreibung des flüchtigen Fahrzeuges:

Schwarzes oder graues, eher niedriges Fahrzeug.

Um zweckdienliche Hinweise an die PI Ried i.Z. (Tel. 059133/7253) wird ersucht.

Werbung: