21.2.2014 – Unfall auf B12 bei Kaufbeuren

21.2.2014 Kaufbeuren. Aus bislang ungeklärter Ursache kam eine Autofahrerin heute morgen gegen 8 Uhr auf Ihrer Fahrt auf der B12 in Richtung Kaufbeuren Höhe dem Ortsteil Lindenberg nach rechts von der Fahrbahn ab.

Als das Fahrzeug der 23-jährigen auf das Bankett geriet, übersteuerte sie das Auto nach links. Deshalb kam geriet sie ins Schleudern. In der Folge überschlug sich der Pkw sogar und kam dann auf den Reifen wieder zum Stehen.

Die Frau aus Sonthofen verletzte sich leicht und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro. Zur Fahrbahnreinigung war die Straßenmeisterei eingesetzt.

Während der Fahrzeugbergung kam es kurzzeitig zu einer Komplettsperrung der B12 im Unfallbereich.

(PP Schwaben Süd/West)

Werbung: