20.6.2014 – Unfall in Haschendorf

21.6.2014 Haschendorf/Niederösterreich. Am 20.6.2014, gegen 18.40 Uhr, lenkte eine 33-jährige Frau aus Eisenstadt ihren PKW im Gemeindegebiet von 2490 Haschendorf, Bezirk Wr. Neustadt, auf der Großmittlerstraße in Richtung Ebenfurth.
Im Fahrzeug befanden sich noch ihre 10-jährige und 7-jährige Tochter sowie der 9-jährige Sohn.

Aus bisher unbekannter Ursache kam die Lenkerin mit dem Fahrzeug links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum.

Die 33-jährige Lenkerin musste mit schweren Verletzungen mit dem Notarzthubschrauber in das AKH nach Wien gebracht werden.

Die Kinder erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurden mit der Rettung in das Landesklinikum Wr. Neustadt eingeliefert.

Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Werbung: