20.6.2014 – Rettungsaktion in St. Lorenzen

21.6.2014 Kärnten. In den frühen Abendstunden des 20.06.2014 verirrte sich ein niederländische Ehepaar – ein 47 jähriger Techniker und dessen 47 jährige Frau – in der sogenannten Mühlwand im Bereich von St. Lorenzen und musste in weiterer Folge im steilen und unwegsamen Gelände einen Notruf absetzen.

Das Ehepaar wurde mit dem Polizeihubschrauber mittels Seilbergung aus ihrer Lage unverletzt geborgen.

Werbung: