20.6.2014 – Motorradunfall in Ampass

21.6.2014 Ampass/Tirol. Am 20.06.2014 gegen 16:40 Uhr lenkte ein 19-jähriger Mann aus dem Bezirk Innsbruck-Land sein Motorrad auf der L-283 aus Ampass kommend in Richtung Innsbruck.

Am Ortsende von 6070 Ampass in einer Linkskurve kam der Motorradlenker aus bisher ungeklärter Ursache zu Sturz und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu.

Der Verletzte wurde nach der Erstversorgung vom Roten Kreuz in die Klink nach Innsbruck verbracht.

Bearbeitende Dienststelle: PI Hall iT

Werbung: