20.5.2022 – Unfall auf der A10 zwischen dem Hiefler und Ofenauer Tunnel

20.5.2022 Salzburg. Am 20.05.2022, gegen 01:26 Uhr, lenkte ein 22-jähriger österr. Staatsangehörige seinen PKW entlang der A10 von St. Johann im Pongau kommend in Richtung Salzburg.

Dabei kam der Fahrzeuglenker zwischen dem Hiefler und Ofenauer Tunnel auf Grund von Starkregen sowie Aquaplaning ins Schleudern, touchierte dabei die Betonleitschiene sowie das Tunnelportal des Ofenauer Tunnels und infolge kam sein Fahrzeug erst nach rund 70 Metern im Ofenauer Tunnel zum Stillstand.

Weder der Lenker noch der Beifahrer wurden laut eigenen Angaben durch den Unfall verletzt, wurden jedoch vorsorglich mittels RK in das UKH Salzburg verbracht. Ein mit dem Lenker durchgeführter Alkovortest verlief negativ.

Der Hiefler und der Ofenauer Tunnel waren auf Grund der Unfallaufnahme sowie der Aufräumarbeiten für rund 75 Minuten gesperrt.

Das Fahrzeug wurde durch den Unfall total beschädigt und musste abgeschleppt werden.