20.2.2014 – Unfall auf A1 bei Markersdorf Haindorf

21.2.2014 Markersdorf Haindorf/Niederösterreich. Ein 54jähriger rumänischer Staatsangehöriger, lenkte am gestrigen Tage gegen 09.48 Uhr sein Sattelkraftfahrzeug auf der A1 im Bezirk St. Pölten in Richtung Salzburg.

Kurz vor der Unfallstelle bei Strkm 70 im Gemeindegebiet von Markersdorf Haindorf überholte er ein anderes Sattelkraftfahrzeug.

Dabei kam er aus bisher ungeklärter Ursache über den Pannenstreifen rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Lärmschutzwand.

Er wurde in der Fahrerkabine eingeklemmt und erlitt im linken Brustbereich tödliche Verletzungen.

Werbung: