2.9.2013 – Unfall in Weer

3.9.2013 Weer/Tirol. Am 2.9.2013, gegen 17:20 Uhr, lenkte ein 20-jähriger Mann aus dem Bezirk Schwaz seinen LKW auf der Gemeindestraße von Weer kommend in Richtung Weerberg.

Auf Höhe des Hauses 1a beabsichtigte der Lenker in der Folge scharf nach rechts in eine dortige Hauseinfahrt einzufahren, wozu er aber sein Fahrzeug zuvor über den linken Fahrbahnrand lenkte um einen entsprechenden Einfahrtswinkel zu erlangen.

Ein 17-jährigen Mopedlenker aus dem Bezirk Schwaz, der zu diesem Zeitpunkt sein Fahrzeug in die entgegengesetzte Richtung lenkte, prallte in der Folge gegen die noch auf seiner Fahrbahnseite befindliche rechte Heckseite des LKW, kam zu Sturz und prallte in der Folge noch gegen den entgegenkommenden PKW eines 37-Lenkers aus Weer.

Der 17-jährige Mopedlenker erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert. Die Lenker der beiden anderen Fahrzeuge blieben unverletzt, an allen Fahrzeugen entstand teils erheblicher Sachschaden.

Werbung: