2.6.2014 – Unfall in Rothenthurn

2.6.2014 Rothenthurn/Kärnten. In der Nacht zum 2.6.2014 verlor ein 18-jähriger Arbeiter aus Spittal a.d.Dr. mit seinem PKW auf der Drautal Bundestraße in Rothenthurn infolge Alkoholisierung und überhöhter Geschwindigkeit die Herrschaft über seinen PKW, kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und kam schließlich in einer angrenzenden Wiese zum Stillstand.

Dabei erlitt ein im PKW mitgefahrener 18-jähriger Arbeiter aus Spittal/Drau Verletzungen unbestimmten Grades, der Lenker wurde leicht verletzt.

Beide Burschen wurden von der Rettung ins KH Spittal/Drau gebracht. Am PKW entstand Totalschaden.

Werbung: