2.2.2014 – Unfall in Prägraten

3.2.2014 Prägraten/Tirol. Am 2.2.2014, gegen 12:40 Uhr, lenkte eine 19-jährige Frau aus dem Bezirk Lienz ihren PKW auf der Virgentalstraße von Prägraten kommend in Richtung Virgen.

Bei der Einfahrt in die sogenannte Bobojachgalerie kam sie bei km 11,900 aufgrund von Schneematsch ins Schleudern und verlor die Herrschaft über das Fahrzeug.

Der Pkw schleuderte auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem entgegenkommenden Pkw einer 57-jährigen Frau (ebenfalls aus dem Bezirk Lienz).

Beim Zusammenstoß wurde die 57-jährige Frau unbestimmten Grades verletzt und nach notärztlicher Versorgung in das BKH Lienz eingeliefert. Die 19-jährige wurde lediglich leicht verletzt und begab sich in häusliche Pflege. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Bearbeitende Dienststelle: PI Matrei i O

Werbung: