2.2.2014 – Unfall in Innsbruck

3.2.2014 Innsbruck/Tirol. Am 2.2.2014, gegen 15:45 Uhr, lenkte ein 57-jähriger Mann aus dem Bezirk Innsbruck Land einen Linienbus im Bereich der Höttinger Au in westliche Richtung.

Zur gleichen Zeit bog ein 53-jähriger Mann, ebenfalls aus dem Bezirk Innsbruck Land, mit seinem PKW aus einer Hauseinfahrt in die Höttinger Au ein.

Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 53-jährige Mann und seine 32jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt, beide beteiligten Fahrzeuge wurden leicht beschädigt.

Bearbeitende Dienststelle: VI Innsbruck-Wilten

Werbung: