19.9.2021 – Rennradfahrer stürzt bei Feldkirchen bei Mattighofen

20.9.2021 Feldkirchen bei Mattighofen/Oberösterreich. Schwer zu Sturz kam ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am 19. September 2021, gegen 16:30 Uhr, mit seinem Rennrad.

Ohne einen Fahrradhelm zu tragen, fuhr er auf einem Güterweg im Gemeindegebiet von Feldkirchen bei Mattighofen Richtung Feldkirchner Bezirksstraße.

Er war eigentlich in einer Gruppe von vier Personen unterwegs, verlor jedoch den Anschluss und lenkte so sein Rennrad allein den stark abschüssigen Güterweg hinunter.

Am Ausgang einer Rechtskurve kam er aus bislang unbekannter Ursache zu Sturz und am Asphalt zum Liegen.

Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Mann mit dem Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus Salzburg geflogen. Er erlitt Kopfverletzungen unbestimmten Grades.

Werbung: