19.9.2021 – Motorradunfall in Bad Vigaun

20.9.2021 Bad Vigaun/Salzburg. Am 19.9.2021, gegen 13:35 Uhr, kam in 5424 Bad Vigaun, auf der dortigen kurvenreichen Riedlstraße in Fahrtrichtung Adnet, ein 18-jähriger Motorradlenker aus dem Tennengau in einer Rechtskurve zu Sturz, da ihm das Vorderrad wegrutschte.

Das Motorrad rutschte weiter bis in eine Parkbank, auf der sich sechs Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren aus dem Tennengau aufhielten.

Drei der Jugendlichen wurden leicht bis mittel verletzt und in ein Krankenhaus verbracht.

Des Weiteren wurde ein abgestelltes Moped durch das Motorrad beschädigt.

Der Motorradfahrer blieb unverletzt.

Werbung: