19.9.2021 – Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung in Villach

20.9.2021 Villach/Kärnten. Am 19. September 2021, um 19:40 Uhr, suchte ein 32-jähriger Mann in Villach seine Ex-Freundin (27) in deren Wohnung auf.

Er schüchterte auf äußerst aggressive Weise die Frau ein bis sie ihn in die Wohnung ließ.

Die Frau flüchtete sofort zu einer Nachbarin und verständigte die Polizei.

Bis zum Eintreffen beschädigte der Mann Einrichtungsgegenstände in der Wohnung der Frau.

Beim Eintreffen flüchtete er über den Balkon der Erdgeschosswohnung. Er wird der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Werbung: