19.9.2020 – Unfall in Reichenthalheim

20.9.2020 Reichenthalheim/Oberösterreich. Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck führte am 19. September 2020, gegen 14:35 Uhr, mit seinem Bruder und einer weiteren Person Ladetätigkeiten auf einem landwirtschaftlichen Grundstück in Reichenthalheim durch.

Zu diesem Zweck fuhr er mit einem Pkw zu dem Grundstück und vergaß laut eigenen Angaben, den Gang einzulegen bzw. die Feststellbremse anzuziehen.

Das Auto kam ins Rollen und der 23-Jährige wurde zwischen dem Pkw und einem landwirtschaftlichen Anhänger eingeklemmt.

Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt und ins Salzkammergut Klinikum nach Vöcklabruck eingeliefert.

Werbung: