19.8.2022 – Unfallflucht in Füssen

20.8.2022 Füssen/Ostallgäu. Am Freitagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall im Bereich des Sportmarktes in Füssen-West.

Ein 54-jähriger Fahrzeuglenker beschädigte ein parkendes Fahrzeug beim Rückwärtsfahren. Dadurch entstand ein geschätzter Sachschaden von 4.500,- Euro.

Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne seine Personalien zu hinterlassen oder einen Anruf bei der Polizei zu tätigen.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Da der Unfallverursacher nicht in unmittelbarer Nähe des Unfallgeschehens blieb, erwartet diesen nun eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

(PI Füssen)