19.8.2022 – Ladendiebstahl in Buchloe

20.8.2022 Buchloe. Am 19.8.2022 befand sich ein 16-jähriger Jugendlicher in einem Verbrauchermarkt in der Neuen Mitte in Buchloe.

Er konnte durch Mitarbeiter des Verbrauchermarktes beobachtet werden, wie er einen Gegenstand in einer mitgebrachten Tasche verstaute.

Im Kassenbereich bezahlte er dann nur die Sachen, welche er noch in der Hand mitführte.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Das eingesteckte Rasiergel aus der Tasche im Wert von 3,19 Euro legte er nicht auf das Kassenband.

Nach dem Kassenbereich wurde er dann durch die Mitarbeiter angesprochen und die Polizei Buchloe informiert.

Den Jugendlichen erwartet nun eine Anzeige wegen Ladendiebstahls.

(PI Buchloe)