19.8.2013 – Unfall zwischen Tannheim und Grän

20.8.2013 Grän (Tirol). Am 19.8.2013, um ca. 13:30 Uhr, fuhr eine 69-jährige Rentnerin aus dem Bezirk Reutte ihren PKW auf der Tannheimer Straße B 199 von Tannheim kommend in Richtung Grän.

Ca. bei km 13, im Bereich des sogenannten “Schönblick”, geriet die Fahrerin aus bisher unbekannter Ursache über den rechten Fahrbahnrand hinaus in den Böschungsgraben, wobei das Fahrzeug in der Folge bei einer Feldeinfahrt ausgehoben wurde, sich überschlug und letztlich auf dem Dach entgegen der Fahrtrichtung auf der Fahrbahn zum Stillstand kam.

Von entgegenkommenden Fahrzeuglenkern wurde die 69-Jährige sofort aus dem Fahrzeug befreit und bis zum Eintreffen der Rettung erstversorgt. Die Rentnerin erlitt leichte Verletzungen und wurde von der Rettung in das Krankenhaus Ehenbichl gebracht. Am PKW entstand vermutlich Totalschaden.

Werbung: