19.5.2022 – Arbeitsunfall im Bezirk Völkermarkt

20.5.2022 Kärnten. Ein 41 Jahre alter Landwirt aus dem Bezirk Völkermarkt führte am 19.5.2022, gegen 21:00 Uhr, beim Hallenzubau zu seinem Ausstellungs- und Verkaufsgebäude für Selbstvermarktungsprodukte Dacharbeiten durch.

Bei den Arbeiten stürzte er durch eine Öffnung ca. 2 Meter auf einen darunter befindlichen Holzbalken und weitere 2 Meter auf einen Schotterboden.

Der Mann erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurd nach der Erstversorgung durch das Notarztteam vom Rettungshubschrauber C11 in das Klinikum Klagenfurt geflogen.