19.4.2019 – Motorradkontrollen zwischen Weißach und Aach

20.4.2019 Oberstaufen. Zu Beginn der Motorradsaison führte die Polizeistation Oberstaufen am Karfreitag eine Geschwindigkeitsmessung auf der Staatsstraße zwischen Weißach und Aach durch.

Innerhalb von zwei Stunden wurden mit dem Handlaser mehrere Motorräder beanstandet.

Der Spitzenreiter war ein 24-jähriger Mann aus Friedrichshafen. Mit 153 km/h wurde er im Bereich der 100-km/h-Strecke gemessen. Nach Abzug einer Toleranz von 5 km/h erwartet ihn ein Bußgeld von 160 Euro, zwei Punkte im Verkehrszentralregister und ein Fahrverbot von einem Monat.

Auch zwei Autofahrer waren etwas zu schnell unterwegs, diese konnten aber vor Ort mit jeweils 20 Euro verwarnt werden.

(PSt Oberstaufen)

(Foto: Polizei)
Werbung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen