18.9.2021 – Katze als „Schwarzfahrer“ in Bus im Ostallgäu unterwegs

19.9.2021 Halblech/Ostallgäu. Am Samstagnachmittag teilte eine aufmerksame Busfahrerin mit, dass sie beim Beenden ihrer Fahrt bei Halblech einen schlafenden, tierischen Fahrgast an Bord hatte.

Die Katze war auf der Fahrt von Füssen in Richtung Steingaden schwarzfahrenderweise in den Bus eingestiegen und hatte es sich auf einem der Sitze gemütlich gemacht.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Bei der Katze handelt es sich um einen schwarzen Kater mit weißen Stiefeln.

Zwischenzeitlich konnte die Besitzerin glücklicherweise ermittelt werden und den vierbeinigen Ausreisser abholen.

(PI Füssen)

Werbung: