18.8.2022 – Alpinunfall am Kranzhorn in Erl

19.8.2022 Erl/Tirol. Ein 68-jähriger deutscher Staatsangehöriger rutschte am 18.8.2022, gegen 15:00 Uhr, wenige Gehminuten unterhalb des Kranzhornes im Gemeindegebiet von Erl auf einem steinigen Weg aus, kam zu Sturz und verletzte sich schwer im Bereich der Halswirbelsäule.

Er wurde vom NAH Heli 3 geborgen und in die Klinik Innsbruck verbracht.

Bearbeitende Dienststelle: PI Kufstein