18.6.2014 – Unfall in Koblach

18.6.2014 Koblach/Vorarlberg. In Koblach kam es heute Früh gegen 07:45 Uhr zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge, wobei zwei Personen unbestimmten Grades verletzt wurden.

Der Unfall geschah, als eine 47jährige mit ihrem Pkw bei der Kreuzung L 62 und L 59 in Richtung Ortsmitte Koblach abbiegen wollte. Dabei prallte sie gegen den Pkw einer 55jährigen, die auf der L59 Richtung Götzis fuhr.

Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die Lenkerinnen wurden unbestimmten Grades verletzt.

Polizeiinspektion Götzis

Werbung: